Ganz schön vielseitig: Das alles geht auf die Pappe

Bierdeckel sind alles Mögliche, aber eines bestimmt nicht – langweilig. So gibt es auf den runden oder eckigen Pappen inzwischen eine ganze Menge zu sehen und zu bestaunen. Zum Beispiel lustige Sprüche, die pointiert, frech und mit einem Augenzwinkern das Leben kommentieren. Auch zum Schmunzeln sind Witze oder Comics, die manchmal etwas derb, manchmal geistreich den Alltag aufs Korn nehmen.


Wer es etwas nachdenklicher mag, dem gefallen wahrscheinlich Bierdeckel mit Lebensweisheiten oder Zitaten besser. Richtig kulturell wird es bei den Bierdeckeln mit aufgedruckten Gedichten, darunter auch als reizvolle Variante Mundart-Gedichte. Wer hätte gedacht, dass Geschichten auf einen Bierdeckel passen? Zugegeben, es sind Tiny Tales, die meist nicht mehr als 140 Zeichen lang sind. Auch Bilder passen auf Bierdeckel, etwa von beliebten Superhelden und Comicfiguren. Die Klassiker sind natürlich mit Werbung bedruckte oder personalisierte Bierdeckel, etwa für Kneipen, Restaurants und Brauereien. Inzwischen gibt es ganze Spiele aus Bierdeckeln – ein Highlight nicht nur für den Kneipenabend. Steuererklärung passen leider immer noch nicht auf Bierdeckel, auch wenn sich manche Politiker das wünschen mögen. Wen bei so viel Vielfalt die Sammelwut gepackt hat, für den gibt es gute Neuigkeiten: Inzwischen kann man auch für Bierdeckel Sammel-Alben kaufen. Wer möchte, kann seine Bierdeckel auch selber gestalten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.