Können Bierdeckel die Partystimmung beeinflussen?

Machen Bierdeckel Laune? Oder stellt man einfach nur sein Getränk darauf ab? Die Frage können Sie sich ganz einfach selbst beantworten. Stellen Sie sich vor, anstatt lustiger Emojis, farbenfroher Motive oder eleganter Aufdrucke hätten Sie die Warnbilder von Zigarettenschachteln auf den Bierdeckeln. Nicht wirklich, oder?


Dass ein wirklich schlecht gewähltes Bierdeckelmotiv die Partylaune ausbremsen kann, liegt auf der Hand. Aber kann ein witziger Bierdeckel die Laune heben? Vieles spricht dafür. Zum Beispiel hat eine Untersuchung der Kölner Hochschule Fresenius ergeben, dass Menschen, die in der Online-Kommunikation Emojis benutzen, öfter als sympathisch wahrgenommen werden als solche, die es nicht tun. Der Grund dafür liegt in unserem Gehirn: ein beträchtlicher Teil davon befasst sich mit der Erzeugung, Verarbeitung und Bewertung von Gefühlen. Diese können ganz spontan durch visuelle Reize ausgelöst, getriggert werden. Einer der wichtigsten Reize fürs emotionale Triggern ist das menschliche Gesicht mit seinen vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten. Selbst ein stilisiertes Gesicht wie ein Emoji transportiert dabei eine Botschaft: gute Laune, Gelächter, Verliebtheit – oder auch Niedergeschlagenheit oder Wut. Visuelle Botschaften beeinflussen uns auf subtile Weise, aber sie beeinflussen uns. Und das umso mehr, je häufiger wir ihnen begegnen.
?


Um auf unsere Eingangsfrage zurückzukommen: Können Bierdeckel die Partystimmung beeinflussen? Ja, das können sie! Und nicht nur Smileys oder lächelnde Gesichter heben die Laune – auch aufgedruckte Spiele, Sprüche oder Symbole können das Eis brechen, Anlass zu Gesprächen bieten oder zu einer lockeren Atmosphäre beitragen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.