Bierdeckel-Staplerei Weltrekord

Sven Goebel aus Kall in Nordrhein-Westfalen steht im Guinness Buch der Rekorde. Warum? Weil er 2010 aus 250.000 Bierdeckeln eine Art Bungalow mit komplettem Mobilar gebaut hat! Kamin, Sessel, die Wände, alles besteht aus lediglich gut platzierten und gestapelten Bierdeckeln. Aber nicht dass Sie denken der Mann handle aus Langeweile, nein er ist Künstler. Bereits 2003 fing er an aus 7000 Bierdeckeln einen 4 Meter hohen Turm, ohne Kleber oder andere Hilfsmittel aufzustellen. Das war sein erster Weltrekord. 2004 folgte dann der Zweite. In 102 Stunden stapelte Goebel aus 70.000 Bierdeckeln ein fünf Meter breites und vier Meter hohes Burgmodell!

Wer sich ein Bild seiner Arbeit machen möchte, der schaue sich den Rundgang durch sein Gebäude auf Youtube an (Siehe oben)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.