Man mag es kaum glauben, aber Bierdeckel sind tatsächlich vielseitig einsetzbar.

Natürlich dient ihre Hauptfunktion als Untersetzer für Biergläser oder als Abdeckung, aber Bierdeckel können auch in vielen anderen Bereichen wahre Lebensretter sein.

Gestapelt unter einem Tischbein können sie jeden wackelnden Tisch wieder zur Ruhe bringen. Als Zeitvertreib in der Kneipe sind sie auch hervorragend geeigntet. Man kann mit Ihnen zum Beispiel ein Kartenhaus bauen, oder sie bemalen. Natürlich können Bierdeckel auch sehr praktsich sein, um der süßen Kellnerin unauffälllig die Handynummer dazulassen, ohne diese auf eine Serviette kritzeln zu müssen. ;)

Man kann mit Bierdeckeln auch prima basteln. Im Internet finden sich zahlreiche Bastelanleitungen.
Zum Beispiel für Stiftboxen oder Adventskränze.

Dem Einsatz von Bierdeckeln sind also keine Grenzen gesetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.