Umzug nach Neustetten

Neubau: Der Bierdeckelhersteller PAPUS verlässt Wendelsheim.

Remmingsheim:
Die Wendelsheimer Werbeagentur Haid und ihre Tochterfirma PAPUS wollen im Remmingsheimer Gewerbegebiet ein neues Bürogebäude bauen und ihren Sitz dorthin verlegen. Der Neustetter Gemeinderat hat vor kurzembeschlossen, das betreffende Grundstück zu verkaufen, gab Bürgermeister Gunter Schmid am Montag bekannt.

PAPUS verkauft Bierdeckel – weltweit, und mehr als 100 Millionen Stück im Jahr. Für Großkunden wie Erdinger oder Borussia Dortmund, aber auch für kleinere Abnehmer wie die Remmingsheimer Schimpf – Brauerei.

Die Getränke-Untersetzer werden in Tschechien bedruckt. Aber das Design kommt aus Wendelsheim – und künftig aus Remmingsheim. Auch Vertrieb und Verwaltung sollen in dem Neubau Platz finden, sagte Geschäftsführer Rüdiger Herold (ein gebürtiger Seebronner) dem TAGBLATT auf Nachfrage.

Quelle: Südwest Presse Rottenburger Post
Artikelbild: Cornelia Menichelli / pixelio.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.