Conrad Seidl – der Bierpapst aus Österreich

Der Publizist und politische Redakteur Conrad Seidl hat mehr als zwanzig Bücher zu sozialwissenschaftlichen Themen geschrieben und ist verdientes Mitglied der Journalistengewerkschaft. Doch daneben hat er noch eine andere Leidenschaft – und zwar das Bier. Wie es sich für einen rührigen Autor gehört, widmet er diesem Herzensthema gleich eine ganze Reihe von Büchern, darunter “Conrad Seidls Bier-Katechismus” und “Conrad Seidls Bier-Guide”.

Bekannt auch über die Grenzen Österreichs hinaus

Wenn es um die Themen Braukultur und Bier geht, kann man dem Bierpapst aus Wien nichts vormachen. Das erkennt auch die Fachwelt an, und deshalb publiziert Seidl regelmäßig in renommierten Fachzeitschriften zum Thema. Auch als Jurymitglied bei Beer Awards ist er unter anderem in Europa, aber auch in Großbritannien, den USA und Kanada gerne gesehen. Doch nicht nur die Bierkultur, sondern auch der Businessaspekt beim Bier interessieren den Bierpapst. Seine Fachkenntnisse in diesem Bereich beweist er in den Büchern “Bier verkaufen” und “Bierbusiness”. Dem Fernsehpublikum ist Conrad Seidl spätestens seit der Serie “Bier on Tour” ein Begriff, die auf Servus TV erschien. Wie es sich für einen echten Bierpapst gehört, schreckt Seidl auch nicht vor neuen Herausforderungen zurück und beteiligte sich an einem Musikvideo der Band Soupshop. Der Titel des Musikvideos lautet – wie soll es auch anders sein: Beer.
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.